Datenschutz
Euronet Bau GmbH

Erfahren Sie, wie wir Ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich aufbewahren.

Euronet Bau GmbH respektiert Ihre Privatsphäre bei unseren Aktivitäten. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Daher benötigen wir manchmal persönliche Daten, um diesen Service so optimal und sicher wie möglich zu gestalten. Der Schutz der Sicherheit und der Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten ist nicht nur in Ihrem, sondern auch in unserem Interesse.

Dabei beachtet Euronet Bau GmbH auch die Gesetze und Vorschriften, die Anforderungen an die Verwendung von datenschutzsensiblen Informationen stellen. Mit der Datenschutzerklärung hoffen wir, Ihnen klar zu machen, warum wir bestimmte Informationen sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und speichern und mit wem wir sie möglicherweise teilen.

Unsere Identität
Euronet Bau GmbH
Flutstrasse 76
47533 Kleve
+31 (0)70 450 00 11
info@euronetbau.com

Datenschutzerklärung
Euronet Bau GmbH verarbeitet personenbezogene Daten über Sie oder Ihre Organisation, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung gestellt haben.
In dieser Datenschutzerklärung geben wir einen Überblick über die personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden:
Alle anderen personenbezogenen Daten, soweit sie vom Auftraggeber per E-Mail, telefonisch oder im Schriftverkehr mitgeteilt werden.

Hier finden Sie einen Überblick über die persönlichen Daten, die wir sammeln:

  • Vor- und Familienname
  • Adressdaten
  • E-Mail Adresse
  • Andere von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten

Art und Zweck der Verarbeitung
Euronet Bau GmbH verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Fragen zu Mobilität, Energie und Datenkommunikation zu beantworten. Ihre personenbezogenen Daten werden bei Bedarf während des Starts, der Durchführung und des Abschlusses von Kabel- und Leitungsprojekten herangezogen.

Personenbezogene Daten werden in jedem Fall zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

In der Kommunikation mit Ihnen, Telefon, E-Mail, Rechnung.

Automatisierte Beschlussfassung
Euronet Bau GmbH trifft keine Entscheidungen über Angelegenheiten, die Personen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung (erheblich) beeinträchtigen könnten. Dies sind Beschlüsse, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch dazwischen steht.

Cookies
Euronet Bau GmbH verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu optimieren. Neben funktionalen Cookies verwenden wir auch nicht-funktionale Cookies, um Ihnen unsere Dienste noch besser anbieten zu können. Dabei handelt es sich um Google Analytics.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Euronet Bau GmbH stellt Ihre Daten nur dann zur Verfügung, wenn dies zur Erfüllung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir schließen mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, einen Verarbeitungsvertrag ab, um das gleiche Niveau an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Geheimhaltung
Alle, die bei Euronet Bau GmbH arbeiten, sind zur Geheimhaltung Ihrer persönlichen Daten und der Daten, die wir in Ihrem Auftrag verarbeiten, verpflichtet.

Wie lange werden die Daten aufbewahrt?
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt als unbedingt notwendig, um die Zwecke, für die Ihre Daten gesammelt wurden, zu realisieren. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten und Akten bis zu sieben Jahre lang auf, um die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu erfüllen. Für Privatpersonen beträgt die Aufbewahrungspflicht fünf Jahre.

Einsichtnahme und Berichtigung
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern oder löschen zu lassen. Sie haben außerdem das Recht, Ihre etwaige Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Euronet Bau GmbH zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Das bedeutet, dass Sie bei uns beantragen können, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation übermittelt werden. Sie können einen Antrag auf Einsicht, Berichtigung, Löschung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an info@euronetbau.com senden.

Sie können uns auch eine E-Mail schicken, um den Widerruf Ihrer Zustimmung oder Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. In allen Fällen werden wir Ihre Daten innerhalb von 30 Tagen nach Bestätigung des Eingangs einsichtig machen oder anpassen.

Sicherung
Euronet Bau GmbH misst der Sicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten große Bedeutung bei. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu sichern und vor Verlust, Veränderung, Missbrauch oder jeder (anderen) Form der unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen.
Was tun wir bei einem Datenleck?
Sollte es zu einem Datenleck kommen, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Wir teilen Ihnen mit, worum es sich bei dem Leck handelt, wann es passiert ist, was ausgetreten ist und wie. Natürlich teilen wir Ihnen auch mit, was wir tun, um dies in Zukunft zu verhindern.

Kontakt
Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder es Hinweise auf Missbrauch gibt, wenden Sie sich bitte an Euronet Bau GmbH unter info@euronetbau.com

Wenn Sie eine Beschwerde über die Datenschutzpolitik haben, würden wir es zu schätzen wissen, wenn Sie uns darüber informieren. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei dem Bundesdatenschutzgesetz einzureichen.

Diese Datenschutzpolitik wurde zuletzt geändert am 7. Juni 2023